Historische Staffel

Diese Legenden geben heuer ihr Ironman-Comeback

Kärnten
14.06.2024 19:58

Eine Besondere Staffel wird zum 25-Jahr-Jubiläum des Ironman Austria in Kärnten am Sonntag starten. Sechs Ex-Profis bringen elf Podestplätze zusammen. Die Kärntnerin Eva Wutti darf ins Ziel laufen.

Zweimal lief die Wolfsbergerin Eva Wutti als Siegerin des Ironman Austria von hunderten Fans bejubelt ins Ziel. „Das waren schon spezielle Rennen damals“, lacht die 35-Jährige. Nach ihrem Erfolg 2015 machte sie zwei Jahre später das Double perfekt. Heuer gibt sie ihr Comeback – als Schlussläuferin einer „Legenden-Staffel“, die extra zum 25-Jahr-Jubiläum an den Start geht.

„Einen ganzen Ironman werde ich sicher nicht mehr bestreiten – für mich ist es eine schöne Sache, das alles noch einmal ganz ohne Druck zu genießen“, meint Wutti, die in bester Gesellschaft ist. Je zwei Athleten teilen sich die 3,86 km Schwimmen, 180,2 km Radfahren und 42,2 km Laufen auf.

Die Staffelteilnehmer in Bildern:

  • Alex Frühwirth (NÖ).Der wandelnde Ironman! Zu seinen 73 Starts weltweit zählen auch alle bisherigen 24 in Kärnten. Als Startschwimmer übergibt der 51-Jährige am Wasser – er macht als Einzelathlet aber bis zum Ende weiter.
  • Norbert Langbrandtner (Sbg). Der 53-Jährige belegte dreimal Platz zwei (2002, 2005, 2007), wurde 2007 nur von Rekordsieger Vanhoenacker geschlagen.
  • Sonja Tajsich (D). Die Zweitplatzierte von 2009 übernimmt am Rad, absolviert die erste Schleife am Wörthersee-Südufer.
  • Werner Leitner (St). Viermal war er bei der Ironman-WM auf Hawaii. In Klagenfurt beendete er das Rennen 2005 als Dritter.
  • Erika Csomor (Ung). Die Startläuferin hat die meisten Podestplätze der Legenden-Staffel in Kärnten: Zwei Siege (2004, 2013) und zwei zweite Plätze (2011, 2012).
  • Eva Wutti. Ihre Marathon-Karriere hat sie bereits beendet. Nach einigen Jahren der Abwesenheit ist sie heuer wieder einmal beim Ironman dabei, wird ihren Kollegen auch auf der Strecke zusehen. Für den Halbmarathon hat sie ein Ziel: „Locker durchkommen – und ich hoffe doch, dass wir alle gemeinsam ins Ziel laufen können!“
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele