Hand aufs Herz

Pride Month: Was können wir gegen Homophobie tun?

Community
06.06.2024 06:00

Passend zum Pride Month möchten wir uns in der aktuellen Ausgabe unserer Serie „Hand aufs Herz“ mit dem Thema gleichgeschlechtliche Liebe und Homophobie in unserer Gesellschaft beschäftigen. Welche Herausforderungen begegnen gleichgeschlechtlichen Paaren im Alltag? Wurden Sie vielleicht selbst schon mal Opfer oder Zeuge von homophoben Angriffen? Teilen Sie Ihre Geschichten und Erfahrungen mit uns!

Liebe kennt keine Grenzen
Während des Pride Month steht die Liebe in all ihren Facetten im Mittelpunkt. Gleichgeschlechtliche Paare kämpfen seit Jahrzehnten für ihre Rechte und Anerkennung. Trotz Fortschritten erleben sie auch heute noch Homophobie in unserer Gesellschaft. Wie erleben Sie das Thema und welchen Eindruck haben Sie persönlich von der Anerkennung gleichgeschlechtlicher Paare? Wurden Sie schon einmal Zeuge eines homophoben Angriffs? 

Erfahrungen im Alltag
Für viele Menschen ist der Alltag geprägt von kleinen und großen Herausforderungen. Ob im Berufsleben, bei Behördengängen oder im privaten Umfeld, Diskriminierung und Vorurteile sind immer noch präsent. Welche Tipps und Strategien würden Sie Betroffenen mit auf den Weg geben, um sich zu schützen und ihre Liebe offen leben zu können?

Hand aufs Herz

In unserer Serie „Hand aufs Herz“ bieten wir Leserinnen und Lesern Platz, ihre persönlichen Erfahrungen mit der Liebe und ihren Beziehungen zu teilen. Ein „Best-of“ Ihrer Kommentare und Erfahrungen sowie den „Hand aufs Herz“-Artikel lesen Sie in unserem wöchentlichen KronePLUS-Liebe Newsletter jeden Donnerstag.

Abonnieren Sie jetzt den „Krone+ Liebe“ Newsletter, um nichts mehr zu verpassen.

Gemeinschaft und Unterstützung
Der Pride Month ist eine Zeit der Solidarität und des Zusammenhalts. Die LGBTQ+ Community bietet vielen Menschen einen Raum, in dem sie Unterstützung erfahren. Welche positiven Erfahrungen haben Sie mit dieser Gemeinschaft bereits gemacht?  

(Bild: zVg)

Wie stehen Sie zu gleichgeschlechtlichen Beziehungen und welche Erfahrungen haben Sie in Ihrem Umfeld gemacht? Wurden Sie schon einmal Zeuge von Homophobie? Wie haben Sie darauf reagiert und was denken Sie, können wir als Gesellschaft tun, um mehr Akzeptanz zu fördern? Teilen Sie Ihre Gedanken und Erlebnisse gerne mit uns in den Kommentaren!

Community
Community
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele