Krone Plus Logo

In Papas Fußstapfen:

„Marcel ist aber so weit über mich zu stellen!“

Steiermark
07.06.2024 07:00

Sowohl in Dortmund als auch im Nationalteam ist Marcel Sabitzer nicht mehr wegzudenken. Der 30-Jährige trat in die Fußstapfen seines Vaters, der ebenso eine Laufbahn als Fußballer hinter sich hat. Doch für Papa Herfried ist klar, dass seine Karriere der des Sohnemanns nicht das Wasser reichen kann.

„Tipps braucht er keine mehr von mir“, lacht Herfried Sabitzer, der sechs Spiele im Nationalteam, 271 Matches in der Bundesliga und 33 Partien auf internationaler Europacup-Ebene absolviert hat. „Marcel ist so weit über mich zu stellen. Das macht mich als Papa unheimlich stolz.“ In der Vita vom Sohnemann stehen Klubs wie Bayern, Manchester United oder aktuell Dortmund. „Bei dem, was er sich erarbeitet hat, braucht man nicht viel zu sagen.“

Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Steiermark



Kostenlose Spiele