Und zwar für lange

Sonnenanbeter traurig: „Nora“ hält den Sommer auf

Oberösterreich
27.05.2024 10:00

Wir hatten Rekordhitze im April, dafür fiel der Wonnemonat Mai in Oberösterreich streckenweise ins Wasser, oder war von verspätetem Aprilwetter geprägt. Jetzt ist es „Nora“, die den Sonnenanbetern die Freude verdirbt und sie ist damit nicht allein – der Sommer bleibt draußen.

Ein Blick in die Wetterkarten ergibt bei Geosphere Austria, ubimet und wetter.com dieselben trüben Aussichten: Sonne, Regen, Sonne, Regen. Derzeit sind es die Tiefs „Nora“ und „Orinoco“, die mit dem Hoch „Volker“ um die Vorherrschaft kämpfen.

Maximal 26 Grad
„Ein stabiles Hoch mit einigen Sonnentagen in Folge ist derzeit für Oberösterreich, aber auch für ganz Österreich, nicht in Sicht“, sagt Steffen Dietz von vom Wetterdienst ubimet. Heute können die Temperaturen von morgendlich kühlen acht Grad bis auf 26 Grad klettern – da die Luft feucht ist, sind im Salzkammergut auch Gewitter möglich.

Bis Mitte Juni durchwachsen
Der langfristige Trend verheißt für Badebegeisterte in Oberösterreich keine guten Neuigkeiten: Der Rest der Woche wird’s kaum über die 20-Grad-Marke schaffen, und zum Wochenende hin wird’s wieder sehr regnerisch. Und auch bei den langfristigen Vorhersagen ist bis 10. Juni kein einziges Mal der „30er“ in den Karten eingezeichnet

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele