Krone Plus Logo

Neues Reformpaket

Steirische Spitäler: Wer mit wem fusionieren soll

Steiermark
25.04.2024 06:30

Die Reform der Reform der Reform: Nächste Woche präsentieren dem Vernehmen nach Politik und Kages ihre Ideen zur Rettung des steirischen Spitalswesens – wieder einmal. Die „Krone“ kennt erste Details.

Lange OP-Wartezeiten für Patienten, ein chronisch überlastetes Personal, die notwendigen Zuschüsse durch öffentliches Geld sollen schon bald die Milliarden-Grenze sprengen – kurzum: Für die Kages als Betreiber der steirischen Landeskrankenhäuser lief es schon einmal besser. 

Trotz unzähliger Restrukturierungsmaßnahmen scheinen die Verantwortlichen das Allheilmittel im Kampf gegen die Gesundheitskrise noch nicht gefunden zu haben. Deshalb wird im Hintergrund seit Monaten an weiteren Schrauben gedreht.

Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Steiermark



Kostenlose Spiele