Premier League

5:2! Glasners Crystal Palace zermalmt West Ham

Fußball International
21.04.2024 18:03

Crystal Palace hat zum ersten Mal in dieser Saison zwei Spiele in der englischen Premier League in Folge gewonnen! 

Die Truppe des oberösterreichischen Trainers Oliver Glasner setzte sich am Sonntag im Heimspiel der 34. Runde gegen West Ham United mit 5:2 durch und schaffte in der Tabelle den Sprung auf Rang 14.

Es war erst die zweite Saisonpartie, die Crystal Palace mit drei Toren Unterschied gewinnen konnte, nach einem Heim-3:0 gegen Burnley.

Klare Verhältnisse
Michael Olise (7.), Eberechi Eze (16.), Emerson (20./Eigentor) und Jean-Philippe Mateta (31., 64.) sorgten für klare Verhältnisse.

Für den Achten West Ham war es ein Rückschlag im Kampf um einen Europacup-Startplatz.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele