Schrecksekunde in NFL

Titans-Profi bleibt regungslos am Boden liegen!

US-Sport
03.11.2023 10:03

Ein regungslos auf dem Boden liegender Football-Profi hat die NFL-Fangemeinde erneut in Sorge und Schrecken versetzt. Kurz vor dem Ende der 16:20-Niederlage der Tennessee Titans bei den Pittsburgh Steelers am Donnerstag (Ortszeit) stand Titans-Receiver Treylon Burks nach einem Sturz plötzlich nicht mehr auf. 

Nach Medienberichten konnte er zwar alle Gliedmaßen bewegen, sein Gesundheitszustand blieb aber zunächst unklar. Er soll unter Aufsicht eines Neurologen sein.

Aufprall mit dem Kopf
Nach Spielende soll Burks mit Unterstützung beim Gehen in die Kabine gelaufen sein. Der 23-Jährige war zuvor beim Versuch, einen Pass zu fangen, hart mit dem Hinterkopf auf dem Feld aufgekommen, wie auf TV-Bildern zu sehen war. Ob dieser Aufprall die Ursache dafür war, dass er danach sofort auf die Seite rollte und sich dann nicht mehr bewegte, blieb offen.

Vor zweieinhalb Wochen war Damien Harris von den Buffalo Bills nach einem harten Zusammenprall liegen geblieben und ins Krankenhaus gekommen. Er konnte mit einem verstauchten Nacken tags darauf wieder nach Hause. Zu Beginn des Jahres hatte Damar Hamlin, ebenfalls Spieler der Bills, während der Partie gegen die Cincinnati Bengals einen Herzstillstand erlitten. Er gab erst zu Beginn dieser Saison sein Comeback in der National Football League.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele