Deutsche berichten:

Grünes Licht! Neuer steht kurz vor seinem Comeback

Fußball International
18.10.2023 20:52

Deutschlands Teamtormann Manuel Neuer hat auf dem Weg zu seinem anvisierten Comeback nach monatelanger Verletzungspause offenbar eine weitere Hürde genommen. Wie der „Kicker“ am Mittwoch berichtete, hätten die verantwortlichen Mediziner bei Bayern München grünes Licht für einen Einsatz am Samstagabend im Bundesliga-Spiel bei Mainz 05 gegeben.

Auch Tormanntrainer Michael Rechner sei damit einverstanden. Eine Entscheidung, ob der 37-jährige Neuer tatsächlich aufläuft, soll aber erst nach einer Absprache zwischen ihm und Cheftrainer Thomas Tuchel fallen.

In den ersten Spielen dieser Saison war Neuer von Ersatzgoalie Sven Ulreich (35) meist gut vertreten worden. Drei Tage nach dem Mainz-Spiel geht es für die Münchner von ÖFB-Teamkicker Konrad Laimer in der Champions League bei Galatasaray Istanbul weiter. Das nächste Heimspiel steht am 28. Oktober gegen Darmstadt 98 an.

Der TV-Sender Sky hatte vor wenigen Tagen berichtet, Neuer wolle spätestens gegen Darmstadt wieder im Tor und dann auch direkt in der Startelf stehen. Seit seinem Beinbruch im Dezember hat er nicht mehr für den Klub gespielt.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele