Krone Plus Logo

Wer hat so viel Geld?

Warum Luxus-Wohnungen in der Krise boomen

Wien
17.09.2023 19:00

Luxus-Wohnungen verkaufen sich in Wien trotz horrender Preise wie warme Semmeln. Ein Blick hinter die Kulissen einer verschwiegenen Welt, in der sich Kunden alles wünschen dürfen und Geld keine Rolle spielt.

Über Geld sprechen sie nicht, sie haben es: jene Kunden, die sich trotz explodierender Preise um Luxus-Wohnungen in Wien reißen. Innerhalb von einem Jahr sind die teuersten fünf Prozent von Wiens Wohnungen laut Daten des Maklers Remax noch einmal um 44,5 Prozent teurer geworden - abseits von Wien aber nur um zwei Prozent.

Markt driftet immer mehr in Richtung Luxus ab
In Wien geht unter einer Million Kaufpreis inzwischen gar nichts mehr, im Schnitt kostet eine Wohnung im Top-Segment nun exakt 6.942.444 Euro. Verantwortlich für den ständig wachsenden Luxus-Markt sind aus der Sicht von Michael Schmidt, geschäftsführender Gesellschafter der 3SI Immogroup, aber genau jene, die dort keine Rolle spielen: Der Mittelstand könne auch bescheidene Immobilien kaum mehr finanzieren, der Markt drehe sich daher immer mehr in Richtung Luxus - ohne Grenzen nach oben.

Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Wien Wetter



Kostenlose Spiele