Trotz Platz neun

Austrias Wimmer: „Wir sind nicht auf dem Holzweg!“

Fußball National
02.09.2023 09:08

Trotz aktuell Platz neun sieht man sich bei der Wiener Austria nicht in der Sackgasse. „Wir sind nicht auf dem Holzweg - und wären wir auf diesem, dann würden wir diesen nicht verlassen, sondern versuchen, diesen zu optimieren“, so Trainer Michael Wimmer.

Austria Klagenfurt mit einem Marktwert von rund acht Millionen Euro Dritter, die Wiener Austria mit ihrem 20-Millionen-Kader Neunter - was machen die Kärntner, die Sonntag bei Violett antreten, besser, sind sie wirklich so viel besser? Fragen, die Austria-Trainer Michael Wimmer aktuell für nicht zulässig erachtet: „Vergleichen kann man jeden mit jedem nach elf Runden, wenn alle einmal gegeneinander gespielt haben“, so der Deutsche, „jetzt ist alles eine Momentaufnahme.“

Wie seine Momentaufnahme aussieht: „Ich sehe die Sache ehrlich und realistisch. Wir haben gegen die Top drei der Liga verloren, in Lustenau gewonnen, gegen den WAC daheim nur 0:0 gespielt, so gesehen kann man sagen, dass wir zwei Punkte weg vom Soll sind.“ Daher sieht er keinen guten Grund, den eingeschlagenen Weg zu verlassen, die öfters aufkommende Kritik an der Dreierkette kann er nicht nachvollziehen: „Das ist doch keine Systemfrage, das sind individuelle Fehler, die wir abstellen müssen. Wir sind nicht auf dem Holzweg - und wären wir auf diesem, dann würden wir diesen nicht verlassen, sondern versuchen, diesen zu optimieren.“

In einem kann man Wimmer nicht widersprechen: „Man darf nie vergessen, dass wir mit Haris Tabakovic zwanzig Tore verloren haben!“ Da hat er recht, die neuen Stürmer Alexander Schmidt und Fisnik Asllani erzielten letzte Saison gemeinsam null Liga-Tore.

Thema Transfers: Samuel Sahin-Radlinger wurde verpflichtet, aber sofort nach Holland zu Almere City verliehen, sollte Christian Früchtl im Winter oder nächsten Sommer gehen, ist er als Back-up vorgesehen. Umgekehrt läuft die Sache bei Gegner Klagenfurt: Spielmacher Andy Irving wurde um knapp 1,7 Millionen Euro von West Ham verpflichtet, bleibt aber noch bis Sommer am Wörthersee.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele