Baseball

LA Angels feiern historischen MLB-Kantersieg

US-Sport
25.06.2023 12:24

Das Baseball-Team Los Angeles Angels hat den dritthöchsten Sieg der MLB-Geschichte seit 1900 geholt. Die Angels gewannen am Samstagabend (Ortszeit) bei den Colorado Rockies mit 25:1 und sorgten dabei für diverse bemerkenswerte Statistiken.

So erzielten mit Mike Trout, Brandon Drury und Matt Thaiss im dritten Inning drei Spieler direkt nacheinander einen Homerun. Allein in diesem Inning erzielte das Team aus Los Angeles 13 Punkte, im vierten Inning folgten acht weitere. 21 Runs in zwei aufeinander folgenden Innings waren nur 1894 den Pittsburgh Pirates gelungen.

„Qualität der Schläge war unglaublich“
„Ich glaube nicht, dass ich schon jemals Teil von so etwas war“, sagte Angels-Profi Mickey Moniak, der bei all seinen fünf Auftritten am Schlagmal erfolgreich war. „Es folgte ein Schlag nach dem anderen, und die Qualität der Schläge war unglaublich.“

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele