CL-Duell mit Haaland

„Außergewöhnlich“: Lobeshymnen für David Alaba

Fußball International
10.05.2023 07:32

Lobeshymnen für David Alaba! Der ÖFB-Teamspieler zeigte beim 1:1-Remis von Real Madrid im Halbfinal-Hinspiel der Champions League gegen Manchester City eine „hervorragende“ und „außergewöhnliche“ Leistung.

Alle Augen waren am Dienstagabend im Estadio Santiago Bernabeu auf Erling Haaland gerichtet. Doch der Manchester-City-Knipser wurde von David Alaba und Co. stark isoliert. Zu Beginn der zweiten Spielhälfte kam Haaland einmal durch, der Österreicher rettete Real mit einer spektakulären Grätsche.

Manchester-City-Knipser Erling Haaland (re.) wurde von David Alaba und Co. stark isoliert. (Bild: APA/AFP/OSCAR DEL POZO)
Manchester-City-Knipser Erling Haaland (re.) wurde von David Alaba und Co. stark isoliert.

„David Alaba war ein Lichtblick, er war ein hervorragender Rückhalt“, schreibt die spanische „Marca“. Und „REAL TOTAL“ meint: „Die Leistung des Linksfußes war außergewöhnlich. So verteidigte er Haaland und Co. über weite Strecken sehr umsichtig und ließ diese in Zusammenarbeit mit seinen Teamkollegen kaum zur Entfaltung kommen. Als Haaland dann beispielsweise in Minute 55 doch einmal freigespielt wurde, war der Ex-Bayer mit einer Weltklasse-Grätsche zur Stelle.“

Alaba-Kollege „brachte das Bernabeu zum Beben“
Viel Lob gab es auch für Alabas Innenverteidiger-Kollege Antonio Rüdiger, der den gesperrten Eder Militao ersetzte.

David Alaba (re.) und Antonio Rüdiger zeigten gegen Manchester City bärenstarke Leistungen. (Bild: APA/AFP/JAVIER SORIANO)
David Alaba (re.) und Antonio Rüdiger zeigten gegen Manchester City bärenstarke Leistungen.

„Ohne Militao war er an der Reihe, sich mit den Härtesten der Harten zu messen, und zu keinem Zeitpunkt wich er dem Kampf aus. Er überzeugte durch seine Körperlichkeit und Konzentration und brachte mit seinem Einsatz das Bernabeu zum Beben“, so die „Marca“. Gut möglich, dass Rüdiger nach seiner beeindruckenden Vorstellung auch beim Rückspiel am 17. Mai in Manchester zum Zug kommt …

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele