Vor Schloss Windsor

Take That und Katy Perry beim „Krönungskonzert“

Adabei
14.04.2023 23:00

Take That, Katy Perry und Lionel Richie werden neben vielen anderen Stars auf dem „Krönungskonzert“ für König Charles III. am 7. Mai auf Schloss Windsor auftreten. Auch der italienische Sänger Andrea Bocelli, der walisische Opernsänger Bryn Terfel, die englische Sängerin Freya Ridings und der englische Komponist und Pianist Alexis Ffrench werden bei dem Event einen Tag nach der Krönung von König Charles III. dabei sein, wie die BBC am Freitag berichtete.

Weitere Musiker und Musikerinnen will der Sender noch verkünden. Es soll außerdem einen besonderen „Krönungschor“ geben. Die Krönung von Charles III. und seiner Frau Camilla selbst findet am 6. Mai in der Westminster Abbey in London statt.

Take That nur zu dritt?
Beim Auftritt von Take That werden Gary Barlow, Howard Donald und Mark Owen dabei sein. „Wir können es gar nicht abwarten“, zitierte die BBC die Band. Es wird nicht ausgeschlossen, dass Robbie Williams und Jason Orange für diesen besonderen Anlass mit ihren ehemaligen Musikerkollegen auftreten.

Das „Krönungskonzert“ ist längst nicht das einzige Event am Tag nach der Krönung. Am 7. Mai sollen die Menschen auch zum „Coronation Big Lunch“ zusammenkommen, einem „großen Krönungsessen“. Landesweit sind Straßenfeste und Tee-Partys geplant, die Menschen sollen sich in Clubs, Parks oder der Nachbarschaft treffen.

Unter dem Motto „Big Help“ wird die Bevölkerung am Montag (8. Mai) ermuntert, die Freiwilligenarbeit in ihren Gemeinden kennenzulernen. Schule oder Arbeit muss man dafür nicht schwänzen: Die Menschen im Vereinigten Königreich erhalten am Montag einen arbeitsfreien Feiertag.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele