Fotografin beschloss

„Ich mag nicht mehr Kuchen und Pizza backen“

Politik & Wirtschaft
12.12.2022 14:00

Das sagte sich Antje Wolm und tauschte nach Beginn der Pandemie bald wieder die Küche mit der Kamera. Seit ihren Geschichten „zwischen Tür und Angel“ läuft’s für die 37-jährige Fotografin rund.

„Andere sagen, ich war mutig, aus dem Nichts heraus zu kündigen. Ich würde sagen, damals nicht zu kündigen, wäre mutig gewesen" - das schrieb Antje Wolm heuer auf ihren Social-Media-Kanälen, als sie ihr Vier-Jahre-Jubiläum als selbstständige Fotografin beging. Seit 14 Jahren lebt die gebürtige Berlinerin in Linz: Der Arbeit wegen kam sie nach Oberösterreich, der Liebe wegen blieb sie...

Das ist eines der Bilder, das Wolm gemacht hat. (Bild: Antje Wolm)
Das ist eines der Bilder, das Wolm gemacht hat.

Nebenberuflich machte sie schon länger Foto-Shootings: Babybauch, Neugeborene - „wichtig waren mir immer die Menschen“, sagt die 37-Jährige, die im Oktober 2018 den Schritt in die Selbstständigkeit wagte. Der Start war holprig: Wegen zu geringer Aufträge jobbte sie zusätzlich in einer Catering-Firma, dann kam Corona.

Ein VW-Bus ist ihr ständiger Begleiter
„Ich hab’ mir bald gesagt: ,Ich mag nicht mehr Kuchen und Pizza backen‘.“ Sie beschloss, Geschichten „zwischen Tür und Angel“ auf Social Media zu erzählen, knüpfte Kontakte, zeigte sich und ihre Arbeit - letztlich der Durchbruch. Heute ist Wolm als Fotografin in Österreich und Deutschland unterwegs. Ein VW-Bus, den sie „Barbara“ taufte, ist neben der Kamera ihr ständiger Begleiter: Er ist Fortbewegungsmittel, Büro und Garderobe in einem.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Wien Wetter



Kostenlose Spiele