Kick-Super-Legenden

„Salzburg im Finale – wir sind traurig, aber fair“

Fussballgeschichten
29.07.2022 07:24

Hoher Besuch in unserem TV-Studio am Center Court der Generali Open in Kitzbühel! Die Fußballlegenden Krassimir Balakow und Maurizio Gaudino statteten Gastgeber Michael Fally einen Besuch ab, um über Tennis und jede Menge Fußball zu reden. Unter anderem den Umstand, dass beide in der Saison 93/94 nacheinander - Balakow mit Sporting Lissabon, Gaudino eine Runde später mit Eintracht Frankfurt - gegen die Salzburger Austria ausschieden. „Das sind Erlebnisse, die haften bleiben. Salzburg ging damals ins Finale, wir sind heute noch traurig, aber faire Verlierer“, sagt Gaudino.

Balakow ergänzt scherzend: „Ich bin ja froh, dass ich nicht der Einzige hier bin, der gegen Salzburg ausgeschieden ist, sondern dass es Maurizio auch so ergangen ist.“

Außerdem Themen in der Sendung: Franz Wohlfahrt, Trifon Ivanov, Martin Hinteregger, Erling Haaland und vieles mehr.

Maurizio Gaudino (li.), Krassimir Balakow (Bild: krone.at)
Maurizio Gaudino (li.), Krassimir Balakow

Unbedingt vormerken: Die beiden Kick-Granden werden von 14. bis 18. November auch beim großen Star-Revival in Nauders zu bewundern sein. Die „Krone“ wird dabei als Kooperationspartner fungieren, live übertragen und ebenso mit mehreren Studio-Sendungen „brillieren“.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele