29.07.2022 15:03 |

Formel 1

Sainz Schnellster im ersten freien Ungarn-Training

Carlos Sainz hat beim ersten freien Training in Ungarn die schnellste Zeit auf den Hungaroring gezaubert. Hinter dem Ferrari-Piloten landeten Max Verstappen (Red Bull) und Teamkollege Charles Leclerc auf den Plätzen zwei und drei.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Ferrari-Pilot Carlos Sainz hat am Freitag im ersten Freien Training für den Großen Preis von Ungarn Bestzeit erzielt. Der Spanier kam bei Temperaturen über 30 Grad auf dem Hungaroring in Mogyorod bei Budapest auf eine Rundenzeit von 1:18,750 Minuten und war um 0,130 Sekunden schneller als Weltmeister Max Verstappen im Red Bull.

Verstappens schärfster Rivale im Kampf um die WM-Krone, Charles Leclerc (Ferrari), klassierte sich mit 0,289 Sekunden Rückstand vorerst auf Rang drei.

Hamilton enttäuschend
Hinter McLaren-Fahrer Lando Norris (+0,549) und George Russell im Mercedes (+0,856) kam der zweite Red-Bull-Pilot Sergio Perez auf Rang sechs (+0,872). Mercedes-Star Lewis Hamilton hatte als Siebenter gut eine Sekunde Rückstand (+0,960). Der deutsche Ex-Weltmeister Sebastian Vettel beendete das erste Training nach seiner Rücktrittsankündigung auf dem elften Rang (+1,633). Der Grand Prix von Ungarn startet am Sonntag um 15.00 Uhr.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 16. August 2022
Wetter Symbol