26.07.2022 10:55 |

Release verschoben

„Gollum“ lässt „Herr der Ringe“-Fans länger warten

Publisher Daedalic und Entwickler Nacon haben die ursprünglich für 1. September geplante Veröffentlichung ihres Action-Adventures „Der Herr der Ringe: Gollum“ verschoben. Der Titel solle mehr Zeit für den Feinschliff erhalten, hieß es zur Begründung.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Um eine bestmögliche Erfahrung zu liefern, habe man sich entschieden, das Datum der Veröffentlichung „einige Monate nach hinten zu verlegen“, hieß es in einer Mitteilung des Publishers. „Über die letzten Jahre hinweg hat das Team hart daran gearbeitet, seine Vision einer atemberaubenden Welt, erfüllt von Magie und Wundern, zu verwirklichen. Daedalic Entertainment ist darum bemüht, die Erwartungen seiner Community zu erfüllen und die noch unerzählte Geschichte Gollums in einer Art und Weise zu enthüllen, die J.R.R Tolkiens Vision würdigt.“

Daedalic und Nacon bedankten sich „bei allen Spielern für ihre Geduld und ihre bisherige Unterstützung“. In naher Zukunft werde ein Update mit dem genauen Timing veröffentlicht. Ob es „Gollum“ noch rechtzeitig zum wichtigen Weihnachtsgeschäft auf PC und Konsolen schafft oder doch erst 2023, bleibt somit abzuwarten.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 11. August 2022
Wetter Symbol