14.05.2022 14:56 |

Von 9. bis 12. Juni

21. Wörthersee Classics Festival belebt Vorsaison

Qualität und Einsatz nach Noten liefern Elena Denisova und Alexei Kornienko so beständig wie ein Schweizer Uhrwerk. Über viele Klippen haben Intendantin und künstlerischer Leiter ihr Wörthersee Classics Festival getragen, das heuer neue Ufer der Klassik ansteuert.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Ihren Humor verliert sie nie, selbst in schwierigen Zeiten. Man muss positiv bleiben und nach vorne blicken: Denisovas Credo entsprechend, sind auch die Wörthersee Classics seit 2002 Garant für spielerische Qualität in Verbindung mit einem hochkarätigen Programm, das um fünf Wörthersee Komponisten kreist, aber auch Zeitgenössischem Raum verschafft. Für die 21. Ausgabe öffnet sich das Klagenfurter Konzerthaus als angestammter Hörplatz vier Veranstaltungen, die von 9. bis 12. Juni über die Bühne gehen.

Und schon der Auftakt mit Kornienko am Pult der Capella Mahleriana verspricht für Brahms und Rachmaninow berauschenden Klang und innige Feinnervigkeit. Tags darauf öffnen sich „Neue Ufer des Klassik-Himmels“ mit Denisova als Solistin, der 11. Juni ist mit dem Somogyi String Quartett besetzt, die abschließende Matinee mit „chamber music“ und einer Erstaufführung von Franz Rieks. Karten: oeticket oder Ruefa; Infos online.

Irina Lino
Irina Lino
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 16. Mai 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)