Wiener der Woche

Junge Burschen als Gärtner im Bezirk Währing

Wien ist leiwand
01.05.2022 11:00

So jung und schon so engagiert: Jakob will Währing grüner machen. Unser Wiener der Woche!

Vor einigen Wochen erreichte Währings Bezirksvorsteherin Silvia Nossek ein Brief: „Sehr geehrte Frau Nossek, Ich, Jakob, möchte etwas für die Umwelt tun. Ich möchte mit meinen Freunden Bäume pflanzen. Gibt es eine Möglichkeit das zu verwirklichen? Liebe Grüße Jakob“

Bei der grünen Bezirksvorsteherin rannte der junge Mann mit dieser Bitte natürlich offene Türen ein. „Kurze Zeit später habe ich Jakob dann im Kinderparlament persönlich kennengelernt. Und ihm erzählt, was wir in der Jörgerstraße vorhaben. Er war ganz begeistert - und wollte sofort mithelfen“, erinnert sich Bezirkschefin Nossek. Und vergangene Woche war es so weit. Gemeinsam mit den Experten der Stadt konnten Jakob und seine Freunde Alex, Franzi, Lorenz und Hanno einen der ersten Bäume in der umgebauten Jörgerstraße pflanzen.

Silvia Nossek: „Danke euch für eure Mithilfe und Engagement!“

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Wien Wetter



Kostenlose Spiele