05.03.2022 16:29 |

Rennsportleiter

Fix: Auch Puelacher schmeißt Job beim ÖSV hin

Jetzt ist es fix: Andreas Puelacher wird seine Tätigkeit als Rennsportleiter der alpinen Ski-Männer im Österreichischen Skiverband über das Saisonende hinaus nicht mehr verlängern. Das gab der Tiroler am Samstagnachmittag in einer Online-Pressekonferenz bekannt. Der Tiroler hatte den Job im April 2014 übernommen. Im ÖSV kommt es damit zu weitreichenden Umstrukturierungen im Alpinbereich. Christian Mitter hatte am Donnerstag erklärt, dass er als Frauen-Rennsportleiter aufhört.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Wir gehen auf das Ende der Saison zu, die Verträge laufen aus“, sagte ÖSV-Präsidentin Roswitha Stadlober in Oslo zum ORF. Ob Patrick Riml ein Nachfolgekandidat auf einen Trainerposten sei? „Patrick Riml ist immer ein Kandidat, man muss schauen, wo er seine Stärken hat, dass wir ihn halten wollen, ist klar.“

Erst am Mittwoch wurde verlautbart, dass Herbert Mandl, der frühere Langzeit-Cheftrainer der ÖSV-Frauen, ab 1. Mai die Gesamtverantwortung im Alpin-Bereich übernehmen wird. Eine Position, die in etwa eigentlich derzeit Riml innehat.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 19. Mai 2022
Wetter Symbol