23.01.2022 06:00 |

2500 Übertretungen

Seit 11. Jänner 480.000 Kontrollen durch Polizei

Zahlen aus dem Innenministerium zu Kontrollen im Handel, in der Gastro und bei touristischen Hotspots seit dem 11. Jänner: Im Schnitt gab es täglich 40.000 bis 45.000 Kontrollen, in Summe rund 480.000 Kontrollen. Dabei wurden etwa 2500 Übertretungen festgestellt und auch geahndet.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Die Vorbereitungen für die Kontrollen der Impfpflicht ab dem 16. März 2022 seien voll im Laufen, heißt es. Ein entsprechendes Konzept werde zeitnah kommuniziert. Es würden jedenfalls die Intensität und der Umfang der Kontrollen auch im Bereich Impfpflicht im selben Ausmaß eingehalten.

Innenminister Gerhard Karner (ÖVP) zeigt sich zufrieden: „Ich danke allen, die die notwendigen Beschränkungen konsequent mittragen und somit die Arbeit der Polizistinnen und Polizisten erleichtern.“

 Kronen Zeitung
Kronen Zeitung
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 27. Mai 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)