11.01.2022 20:08 |

Ski angeschnallt

Marcel Hirscher zurück auf „liebstem Spielplatz“

Marcel Hirscher kann es einfach nicht lassen. Schon wieder nimmt er seine Fans via Soziale Netzwerke mit zu einem seiner Skiausflüge. Auf der Reiteralm, „einem meiner liebsten Spielplätze“, lässt er‘s diesmal im Gelände krachen.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Wie ihr wisst, ist das Gelände einer meiner liebsten Spielplätze.“ Das titelte Marcel Hirscher am heutigen Dienstagabend über seinen neuesten Bildern auf Facebook und entfacht damit neue Hoffnung bei den Skifans.

Auf einem der Fotos zu sehen: Der Salzburger mit seinem „Ski-Baby“ Van Deer, wie er im Tiefschneegelände springt. Auf einem anderem lächelt er glücklich in die Kamera. Sorgen braucht man sich um den 32-Jährigen aber keine Sorgen machen - am Rücken trägt er immer seinen Lawinen-Rucksack.

Schon zuvor hatte der achtfache Gesamtweltcupsieger mit Riesentorlauf- und Slalom-Training auf sich aufmerksam gemacht. Zuletzt trainierte er mit Clement Noel vor dem dann doch letzten Endes abgebrochenen Zagreb-Slalom.

Er kann’s also immer noch nicht lassen - und vielleicht war der Zeitpunkt des Postings, mit dem Nachtslalom der Damen in Schladming zusammenfallend, ja auch kein Zufall.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 25. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)