Vertrag bis 2026

LASK gibt Mittelfeldmann Grgic an Hajduk Split ab

Der LASK hat Lukas Grgic an den kroatischen Erstligisten Hajduk Split abgegeben. Der Mittelfeldspieler wechselte nach insgesamt viereinhalb Jahren bei den Linzern am Montag nach Dalmatien. Er wollte die Chance ergreifen, noch einmal ins Ausland zu wechseln, gab der 26-Jährige in einer Aussendung der Oberösterreicher an. Beim LASK war Grgic in seiner zweiten Zeit beim Verein seit Sommer 2020 engagiert.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

13 Ligaspiele bestritt Grgic im Herbst für den LASK, dazu kamen Einsätze im Cup und in der Conference League. Bei den Linzern wäre Grgic noch bis Saisonende unter Vertrag gestanden, bei Hajduk unterschrieb er nun bis 2026.

Laut kroatischen Medien überwies der Vierte der kroatischen Liga als Ablöse 100.000 Euro.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 25. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)