Prominente Namen

Real: Gleich sechs Stars stehen auf Streichliste!

Bei Real Madrid steht im Winter ein Umbruch bevor: Gleich sechs Stars befinden sich beim spanischen Topklub auf der Streichliste!

Wie die „Marca“ berichtet, wollen sich die „Königlichen“ von einigen Spielern bereits im Jänner trennen. Auf der Liste befinden sich auch prominente Namen: Eden Hazard, Gareth Bale und Isco stehen vor dem Aus in Madrid!

Immer wieder gab es zuletzt Gerüchte rund um einen Abschied von Transfer-Flop Hazard, für den Real im Sommer 2019 115 Millionen hingeblättert hatte. Auch ein Abgang von Bale steht ja schon länger im Raum. Der Waliser wurde in den vergangenen Transferperioden immer wieder mit zahlreichen Klubs in Verbindung gebracht. Isco spielt in den Plänen von Trainer Carlo Ancelotti keine Rolle.

Ende einer Ära
Auch Routinier Marcelo, dessen Vertrag im Sommer endet, soll gehen. Der Brasilianer läuft seit 2007 für die Königlichen auf. Ein Abgang würde somit das Ende einer Ära bedeuten.

Zudem befinden sich die Stürmer Luka Jovic und Mariano Diaz auf der Streichliste des Klubs von ÖFB-Teamspieler David Alaba. Großes Aufräumen in der spanischen Hauptstadt …

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 17. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)