07.12.2021 00:10 |

„Watschn“ für Karius

Zverev-Liebe Thomalla: „Nur erfolgreiche Sportler“

„Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen“ - eine alte Binsenweisheit, die sich für Pannen-Tormann Loris Karius durch scharfzüngige Häme seiner Ex-Geliebten Sophia Thomalla dieser Tage wieder eindrucksvoll bestätigt! Denn der 28-Jährige, dem seit seinen entscheidenden Patzern im Champions-League-Finale 2018 das Odeur des Versagens anhängt, musste sich beim RTL-Format „Menschen, Bilder, Emotionen“ vor allen Augen live verhöhnen lassen …

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Denn Gastgeber Günther Jauch ließ es sich nicht nehmen, bei der Jahresrückblick-Sendung des Senders im Gespräch mit Tennis-Ass Alexander Zverev auch dessen im Sommer entflammte Liebe zu Karius-Ex Thomalla aufs Tapet zu bringen.

Nach harmlosem Geplauder über die Beziehung mit der Tochter von Schauspielerin Simone Thomalla sprach Jauch den Olympia-Sieger auf ein Instagram-Posting seiner Herzdame an, in dem sie sich kürzlich über den Gewinn bei den ATP-Finals erfreut gezeigt und gemeint hatte: „Ohne Pokal hätte ich ihn auch zu Hause gar nicht rein gelassen! My kind of motivation.“

Ganz klar: Jauch wollte Zverev eine Spitze gegen seinen „Vorgänger“ Karius entlocken - der, wenn auch vor seiner Liaison mit Thomalla, den wichtigsten Pokal im europäischen Klub-Fußball, den Champions-League-Henkelpott, eben NICHT nach Hause gebracht hatte. Vor allem wegen seiner beiden Fehler im Finale gegen Real Madrid ...

Zverev wand sich zwar ein wenig, ließ aber dann doch indirekt die von Jauch erhoffte Spitze vom Stapel. „Sie hat mir ganz klar gesagt, sie möchte nur noch mit erfolgreichen Sportlern zusammen sein", so der zuletzt doch sehr mit Gewinnen beschäftigte deutsche Tennis-Star ...

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 23. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)