Zweite deutsche Liga

Traumtor! Burgstaller schießt Pauli an die Spitze

Ein Traumtor von Guido Burgstaller ebnete den Weg des FC St. Pauli zur Tabellenspitze. Im Nachtragsspiel des 14. Spieltages erzielte der Österreicher schon seinen elften Treffer in dieser Saison.

„Guido hat euch lieb“ - die ganze Welt hätte der ÖFB-Legionär umarmen können, nach seinem sehenswerten Treffer zur Führung. St. Pauli gewann 3:1 gegen den SV Sandhausen.

So entstand der Treffer in der 2. Minute: Finn Ole Becker lancierte mit einem hohen Pass den im ganzen Spiel glänzend agierenden Daniel-Kofi Kyereh, der den Ball kurz vor der Grundlinie mit der Ferse auf Burgstaller zurücklegte, der in den Strafraum eindrang und den Ball aus recht spitzem Winkel mit Links ins linke obere Eck schlenzte - 23.400 Fans waren aus dem Häuschen.

Der beste Vorlagengeber der Liga, Kyereh, traf dann noch zweimal, Immanuel Höhn konnte nur verkürzen, Burgstaller könnte nächstes Jahr wieder in der Bundesliga kicken. 

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 07. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)