12.11.2021 08:32 |

Zwei Männer in Haft

Grazer beraubt, geschlagen und mit dem Tod bedroht

Gleich vier Männer hatten es in der Nacht auf Donnerstag auf einen 37-jährigen Grazer abgesehen: Sie wollten seine Geldtasche rauben, schlugen ihn mehrfach ins Gesicht und drohten, ihn umzubringen. Zwei der Täter sind mittlerweile festgenommen.

Der Vorfall in der Rösselmühlgasse im Bezirk Gries ereignete sich kurz nach Mitternacht. Zeugen alarmierten die Polizei, die rasch am Tatort war und dort einen 19-jährigen Grazer festnehmen konnte. Er war schwer alkoholisiert, wurde positiv auf THC getestet und verhielt sich auf der Dienststelle unkooperativ. 

Die anderen drei Täter flüchteten, einer konnte mittlerweile aber ausgeforscht und festgenommen werden: Der 20-jährige Tunesier zeigt sich nicht geständig. Das Opfer erlitt Abschürfungen am Hals und im Gesicht sowie eine blutende Wunde an der Nase. Es wurde mit dem Roten Kreuz ins LKH Graz gebracht.

Jakob Traby
Jakob Traby
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 08. Dezember 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-6° / -1°
stark bewölkt
-6° / 1°
wolkig
-6° / 0°
wolkig
-2° / 2°
stark bewölkt
-7° / -2°
stark bewölkt
(Bild: Krone KREATIV)