11.11.2021 15:55 |

Registrierung, Prüfung

Einigung: EU bekommt eigenständige Asylagentur

Der Weg für den Ausbau des Europäischen Unterstützungsbüros für Asylfragen (EASO) zu einer eigenständigen Asylagentur ist so gut wie frei. Das Europaparlament bestätigte am Donnerstag mit großer Mehrheit eine entsprechende Einigung mit dem Rat der EU-Staaten vom Juni. Bevor EASO mit Sitz auf Malta in die Asylagentur der Europäischen Union (EUAA) umgewandelt werden kann, muss der EU-Ministerrat noch formell zustimmen. Dies soll noch in diesem Jahr geschehen.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Ziel des Ausbaus ist vor allem, den EU-Staaten bei Bedarf effizientere Unterstützung bei der Registrierung von Migranten und der Prüfung von Asylanträgen leisten zu können.

Dafür soll der Agentur ein Pool von mindestens 500 Experten permanent als Reserve zur Verfügung stehen.

Zudem soll die Agentur zum Beispiel Standards entwickeln, die ein hohes Maßes an Einheitlichkeit im Hinblick auf die Asylverfahren, die Aufnahmebedingungen und die Beurteilung der Schutzbedürftigkeit gewährleisten. EU-Staaten und Europaparlament haben mehr als vier Jahre über die Reform verhandelt.

 krone.at
krone.at
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kommentare lesen mit
Jetzt testen
Sie sind bereits Digital-Abonnent?