05.11.2021 11:56 |

Eishockey

Tragödie: Bratislava-Boss nahm sich das Leben

Die nächste Tragödie erschüttert den Eishockey-Sport: Dusan Pasek Jr., ehemaliger Eishockeyspieler und General Manager der Bratislava Capitals, hat sich im Alter von 36 Jahren das Leben genommen. 

Das berichtet das slowakische Medium „Sportnet“. Nachdem Pasek am Donnerstagabend verschwunden war, wurde er einen Tag später im Bratislavaer Stadtteil Koliba tot aufgefunden. Erst am Mittwoch hatte Bratislava-Crack Boris Sadecky den Kampf um sein Leben verloren.

Pasek wurde dreimal slowakischer Meister. Er gewann einen Titel mit Slovan und fügte zwei weitere als Spieler des HC Kosice hinzu.

Aufgrund von gesundheitlichen Problemen beendete er im Februar 2016 seine Karriere. Er war der Sohn der Nationalmannschaftslegende Dusan Pasek. Auch sein Vater hatte sich 1998 das Leben genommen.

Wenn Sie oder eine Ihnen nahestehende Person sich in einer psychischen Ausnahmesituation befinden oder von Suizid-Gedanken betroffen sind, wenden Sie sich bitte an die Telefon-Seelsorge unter der Telefonnummer 142. Weitere Krisentelefone und Notrufnummern finden Sie HIER.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 27. November 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)