18.10.2021 10:12 |

Highlights im Video

Arizona Cardinals gewinnen sogar ohne Chefcoach

Die Arizona Cardinals sind nach sechs Partien die einzige noch ungeschlagene Mannschaft der National Football League (NFL). Das Team aus Glendale siegte am Sonntag auswärts gegen die Cleveland Browns ungefährdet mit 37:14 und das sogar ohne Chefcoach.

Denn: Die Cardinals mussten auf Cheftrainer Kliff Kingsbury verzichten, weil dieser positiv auf das Coronavirus getestet worden war. Quarterback Kyler Murray warf Pässe für 229 Yards und vier Touchdowns.

Die Las Vegas Raiders gewannen im ersten Spiel nach dem Rücktritt von Head Coach Jon Gruden mit 34:24 gegen die Denver Broncos. Bange Momente gab es beim 23:20 nach Verlängerung der Pittsburgh Steelers gegen die Seattle Seahawks. Seattle-Profi Darrell Taylor lang nach einem Zusammenstoß mehr als zehn Minuten reglos auf dem Spielfeld und wurde medizinisch erstversorgt.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 05. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)