Am Weg der Besserung

Legende Pele: „Bin bereit, am Sonntag zu spielen“

Rund zwei Wochen nach der Entlassung aus dem Krankenhaus geht es der brasilianischen Fußball-Legende Pele nach eigenen Worten wieder besser. „Gott sei Dank geht es mir gut. Es geht mir besser. Ich bin vielleicht sogar bereit, nächsten Sonntag zu spielen“, scherzte der 80-Jährige in einem Video, das seine Tochter am Donnerstag (Ortszeit) auf Instagram veröffentlichte.

Bei Pele war vor rund eineinhalb Monaten ein Tumor am Dickdarm entfernt worden, den Ärzte in einer Klinik in Sao Paulo zuvor bei einer Routineuntersuchung entdeckt hatten. Nach der Operation war Pele zunächst auf der Intensivstation behandelt worden. „Danke für alles und alle Nachrichten, die mich erreicht haben“, sagte er nun.

Peles Gesundheitszustand hatte in den vergangenen Jahren wiederholt Anlass zur Sorge gegeben. Er unterzog sich mehreren Operationen an der Hüfte. Zudem hatte er Probleme an der Wirbelsäule und am Knie. Vor zwei Jahren wurde ihm nach einer Harnwegsinfektion ein Nierenstein entfernt. Pele bestritt 92 Länderspiele und gewann drei WM-Titel (1958, 1962, 1970).

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 27. November 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)