12.10.2021 09:08 |

Wilde Spekulationen

Tom Cruise: Aufregung um aufgedunsenes Gesicht

Megastar Tom Cruise hat mit seinem Sohn Connor ein Baseball-Spiel in San Francisco besucht. Ein Foto und besonders auch ein Video des Schauspielers, die bei dem Spiel entstanden, sorgen nun in den sozialen Medien für zahlreiche besorgte Tweets seiner Fans, weil das Gesicht des Stars auf den Aufnahmen sehr aufgeschwemmt wirkt. 

Der 59-jährige Schauspieler besuchte am Samstag das Spiel der San Francicso Giants gegen die Los Angeles Dodgers im Oracle Park in San Francisco. Neben ihm saß sein 26-jähriger Adoptivsohn Connor. Wie ein Video, das auf Twitter kursiert, zeigt, waren beide gut gelaunt und von dem Spiel begeistert. 

Wilde Spekulationen
Doch was auffiel, der Schauspieler wirkte verändert. Besonders seine Wangen schienen richtig aufgedunsen zu sein. „Was ist mit dem Gesicht passiert?“, fragte deshalb nicht nur einer auf dem Sociel-Media-Dienst Twitter. 

Während einige nun wild über eine missglückte Beauty-OP, verhunzte Aufspritzung oder einfach nur über eine kleine Gewichtszunahme spekulieren, verteidigen andere den Star und führen die Veränderung auf sein Alter zurück. Immerhin feiert der „Mission: Impossible“- Haudegen im nächsten Sommer seinen 60. Geburtstag. 

Tom Cruise gilt als einer der erfolgreichsten und fleißigsten Hollywoodstars. Derzeit dreht er bereits den achten Teil seiner Erfolgsfilmreihe „Mission: Impossible“. Der siebente Teil soll 2022 in die Kinos kommen. Ebenfalls auf 2022 verschoben wurde die Premiere der Neuauflage seines Blockbusters „Top Gun“ aus dem Jahr 1986. Der Film hätte bereits 2020 anlaufen sollen und startet nun im Mai 2022.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 20. Oktober 2021
Wetter Symbol