08.10.2021 10:28 |

Kampf gegen Krebs

Shannen Doherty: „Nase blutete oft von der Chemo“

„Beverly Hills, 90210“-Star Shannen Doherty berichtet anlässlich des Brustkrebsmonats Oktober auf Instagram von ihrem Kampf gegen die Krankheit.

„Meine Nase blutete oft von der Chemo. Nicht sicher, ob es einigen von euch auch so ging. Ich war auch immer sehr müde“, schrieb die 50-Jährige anlässlich des Brustkrebsmonats. Im Jahr 2015 wurde bei ihr Brustkrebs diagnostiziert, daraufhin habe sie sich einer Chemo- und Strahlentherapie unterzogen.

„Humor hilft“
Ihren Bericht bebilderte die Schauspielerin mit zwei Fotos, auf einem ist zu sehen, dass sie Nasenbluten hat, auf dem anderen liegt sie in einem Schlafanzug mit einem riesigen Aufdruck der Sesamstraßen-Figur Krümelmonster im Bett.

Eine Freundin habe ihr lustige Schlafanzüge geschenkt, die sie aufgeheitert hätten, schrieb Doherty. „Humor zu finden half mir, das durchzustehen, was unmöglich schien“, so die Schauspielerin und sie ermutige die Menschen, sich regelmäßig untersuchen zu lassen.

„Habe noch viel Leben vor mir“
Seit ihrer Diagnose 2015 kämpft Doherty gegen die Krankheit an - explizit öffentlich, um auch um anderen Betroffenen Mut zu machen. Im Februar 2020 war bekannt geworden, dass sie nach einer zwischenzeitlichen Besserung erneut gegen Brustkrebs kämpft.  „Mein Krebs ist zurück, und deshalb bin ich hier“, sagte sie in einem vom US-Sender ABC ausgestrahlten Interview.

Im Gespräch mit der Zeitschrift „Elle“ erzählte die Serienschauspielerin, die viele auch aus „Charmed“ kennen, im Sommer des Vorjahres, dass sie nicht wisse, wie viel Zeit ihr noch bleibt. „Ich fühle mich wie ein sehr, sehr gesunder Mensch. Es ist hart, mit seinen Sachen aufzuräumen, wenn man sich fühlt, als würde man noch zehn oder 15 Jahre leben. Es fühlt sich an, als würde man Schluss machen, ich mache aber nicht Schluss.“

Von ihren Liebsten und besonders von ihrem Mann Kurt Iswarienko verabschieden will sich Doherty noch nicht. Trotzdem denkt sie an die Zukunft: „Ich habe mich bisher noch nicht darangemacht, Abschiedsbriefe zu schreiben. Das muss ich aber tun. Ich möchte, dass mein Mann weiß, wie viel er mir bedeutet.“ 2019 spielte Doherty bei der Neuauflage der 1990er-Jahre-Kultserie „Beverly Hills, 90210“ mit.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 18. Oktober 2021
Wetter Symbol