06.10.2021 08:55 |

Gibt Krebs-Update

Shannen Doherty: „Kämpfe, um am Leben zu bleiben“

Seit 2015 kämpft Shannen Doherty gegen den Krebs. Mit ihrem offenen Umgang mit der Krankheit will die ehemalige „Charmed“-Darstellerin anderen Betroffenen Mut machen. Jetzt meldete sich die 50-Jährige mit einem emotionalen Update zu Wort. 

Im Interview mit „ABC News“ sprach Shannen Doherty nun erneut über ihren Kampf gegen den Krebs, der, wie sie im letzten Jahr erklärt hatte, wieder zurück ist. Klein beigeben will sie trotz der Stadium-vier-Diagnose aber nicht, stellte sie jetzt klar. „Ich will so tun, als müsse ich keine Dinge abhaken, weil ich weiterkämpfe, um am Leben zu bleiben.“

Zitat Icon

Ich will so tun, als müsse ich keine Dinge abhaken, weil ich weiterkämpfe, um am Leben zu bleiben.

Shannen Doherty

Daran, sich beruflich zurückzuziehen, denke sie nicht. Sie wolle viel lieber weiter vor der Kamera stehen, so Doherty kämpferisch. „Ich denke, die Arbeit war für mich schon immer erfüllend, aber in gewisser Weise ist sie nun noch erfüllender.“

„Es ist nicht immer leicht“
In einem Instagram-Post erzählte sie kürzlich, dass sie versuche, positiv durchs Leben zu gehen: „Nach einem Jahr, in dem ich damit klarkommen musste, dass der Krebs zurück ist [...], bin ich wieder am Start. Kümmere mich um mich selbst und umarme jeden Tag.“ Der „Beverly Hills, 90210“-Star gab aber zu, dass es auch schlechte Tage gebe: „Es ist nicht immer leicht. Ich habe Tage, an denen ich depressiv bin oder einfach nur faul. Aber ich kämpfe mich mit der Hilfe meiner Freunde durch.“ 

2015 wurde bei Shannen Doherty Brustkrebs diagnostiziert. Mit ihrem Kampf gegen die heimtückische Krankheit ging die Schauspielerin damals ganz offen um, zeigte sich etwa bei der Chemotherapie und dabei, wie sie ihre Haare abrasieren musste. Vor knapp fünf Jahren ging sie schließlich in Remission und galt als geheilt. Im letzten Jahr erklärte Doherty jedoch, dass der Krebs zurückgekehrt ist.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 23. Oktober 2021
Wetter Symbol