10.10.2021 09:59 |

Ein allerletztes Mal!

Kult-Maturareise: „One Last Summer Splash“

Mit neuem Programm geht’s 2023 beim Summer Splash ein allerletztes Mal voll zur Sache. Es wird eine komplett neue Kombination von Party und Luxus. Und ein Blick auf die Hotel-Anlagen im Ethra Reserve in Apulien und das Programm bestätigt dies durchaus.

Bei dieser „Best-of-Summer Splash“-Maturareise für drei Maturajahrgänge wird nichts dem Zufall überlassen. Denn die Bedürfnisse der Maturanten wurden schon vorab in einer Umfrage erhoben - der Wunsch nach weniger Menschen, mehr Platz, höchstem Komfort und bestem Entertainment wird beim Event namens „One Last Summer Splash“ sehr konsequent umgesetzt.

„Best Of“: Entertainment wieder auf Top-Level
Eingeladen sind bereits alle Top-Acts der letzten Jahre, von David Guetta über Steve Aoki bis Timmy Trumpet. Fix dabei sind die extrem beliebten Resident-Summer-Splash-DJs rund um RUDY MC. Auch viele Celebritys, Promis und Freunde des Hauses haben sich gemeldet und werden mit dabei sein. Und warum der Titel „One Last Summer Splash“? - „Wir sind aus eigener Kraft zurückgekommen und wollen noch einmal einen neuen Standard setzen sowie Danke sagen an alle Maturanten - auch an die Jahrgänge, die aufgrund der ,Pause‘ keine Maturareise buchen konnten“, betont Summer-Splash-Geschäftsführerin Julia Verhounig.

Sicherheit spielt auch diesmal eine große Rolle
Nach dem Corona-Aus vor zwei Jahren, bei dem die Summer-Splash-Veranstalter verantwortungsvoll gehandelt und jeden einzelnen Kunden schadlos gehalten hatten, folgt nun das von vielen erwünschte Comeback. Sicherheit stand (Standards mit professionellen österreichischen Securitys, 24-h-Arztstation und Seelsorger) und steht besonders auch in der kommenden Saison wieder im Vordergrund. Für Geschäftsführerin Julia Verhounig, seit 22 Jahren Garant für Qualität im Summer-Splash-Team, ist dies „stets Grundvoraussetzung und unsere Verantwortung - da vertrauen uns unsere Teilnehmer“.

Diesmal viel Exklusivität und mehr Luxus denn je
Und was die 2500 Gäste pro Woche - das ist die strenge Limitierung, obwohl 2800 Betten vorhanden wären - erwartet, hat tatsächlich mit dem „alten“ Konzept von Maturareisen nicht mehr viel zu tun. Es geht nach Italien - nach Apulien, mit angenehmer Flug-Anreise in das Ethra Reserve der Hotelkette Blusernea. Die Anlange ist mit ihren vielen Eventlocations wie geschaffen für das „One Last Summer Splash“.

Es folgen sieben Nächte in einem weitläufigen Arealin einer Club-Anlage aus 4- und 5-Stern-Premium - also viel Exklusivität und Luxus. Das „alte“ Team lässt sein Know-how einfließen, und auch viele der nationalen sowie internationalen Top-Partner von einst sind wieder dabei, um den Summer-Splash-Kult sozusagen auf die nächste Ebene zu heben.

So geht‘s zum Mega-Event:

7 Nächte, all-inclusive, mit Flug ab 1299 Euro

Limit: 2500 Personen/Woche

Anreisetag ist Sonntag

Die Termine: 25.6. bis 2.7. & 2.7. bis 9.7.2023

Mehr auf www.summersplash.at

 Promotion
Promotion
Sonntag, 17. Oktober 2021
Wetter Symbol