06.10.2021 11:08 |

Drogenring aufgeflogen

Südsteirer wollten „Drogenbarone“ werden

Der steirischen Polizei ist ein Schlag gegen die Drogenszene gelungen: Nach langen Ermittlungen wurde ein Drogenring aus rund 30 Personen ausgehoben, zehn davon wurden festgenommen und sitzen teilweise schon in Haft. Kiloweise Marihuana, andere Drogen sowie Waffen und Bargeld wurden sichergestellt. Es soll um einen Schwarzmarktwert von fast einer Million Euro gehen! Zwei junge Südsteirer träumten offenbar davon, „große Drogenbarone“ zu werden.

Seit drei Jahren liefen die Ermittlungen im Drogen-Milieu in der Südsteiermark sowie in Graz, jetzt kann die steirische Polizei einen Ermittlungserfolg präsentieren: Die Beamten konnten eine Drogenbande mit rund 30 Mitgliedern dingfest machen und bei zahlreichen Hausdurchsuchungen Cannabispflanzen, verkaufsbereites Marihuana, Amphetamine, eine geringe Menge Kokain, verbotene Waffen und Bargeld sicherstellen. 

Eine Million Euro Schwarzmarktwert
Insgesamt gehen die Ermittler von einer Suchtmittelmenge von mehr als 90 Kilogramm Marihuana, zwei Kilogramm Amphetaminen sowie rund 100 Stück Ecstasy Tabletten und Kokain mit einem Schwarzmarktwert von fast einer Million Euro aus.

Die Hauptverdächtigen kauften die Drogen in Graz oder im benachbarten Ausland und verkauften diese gewinnbringend in den umliegenden Bezirken. Außerdem wurde den Tatverdächtigen der eigene Anbau und der Weiterverkauf von rund zehn Kilogramm Marihuana nachgewiesen.

„Große Drogenbarone in der Südsteiermark“
Bei den Ermittlungen kam es zu zehn Festnahmen und Einlieferungen in die Justizanstalt Graz-Jakomini. Bei den Haupttatverdächtigen handelt es sich um 14 Männer, davon ein slowenischer Staatsbürger, und zwei Frauen, davon eine Rumänin, im Alter von 17 bis 55 Jahren.

Zwei jugendliche Verdächtige im Alter von 17 und 18 Jahren hatten - nach Zeugenaussagen - offenbar große Visionen und träumten angeblich davon, „große Drogenbarone“ in der Südsteiermark zu werden und auch einmal in der Zeitung zu stehen. Zumindest Letzteres dürfte damit in Erfüllung gehen.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 18. Oktober 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
4° / 14°
stark bewölkt
3° / 13°
stark bewölkt
3° / 15°
stark bewölkt
5° / 14°
wolkig
1° / 14°
einzelne Regenschauer
(Bild: zVg; Krone Kreativ)