Premiere für Adeyemi

Salzburgs Jungstar: „Das ist absoluter Wahnsinn“

Riesengroße Freude bei Karim Adeyemi! Der Knipser, der mit sechs Treffern die Ligaschützenliste anführt und auch dadurch gar den Sprung ins deutsche Nationalteam geschafft hat, ist derzeit in aller Munde. „Zurzeit gehen nur Träume in Erfüllung, es ist absolut unglaublich, das ist absoluter Wahnsinn", betonte der 19-Jährige.

Beim Anruf von Neo-DFB-Teamchef Hansi Flick habe er angefangen zu stottern. „Ich war so glücklich und konnte es kaum fassen“, so Adeyemi, der sich besonders darauf freut, Marco Reus kennenzulernen, gegenüber Sky.

Nur im Kader dabei zu sein, damit will er sich nicht zufriedengeben. „Ich glaube an mich und werde der Mannschaft und dem Trainer zeigen, dass ich es verdient habe, da dabei zu sein.“ Der Großteil des Salzburg-Kaders kann die Länderspielpause nicht zum Durchschnaufen nützen, da Einsätze bei diversen Nationalteams auf dem Programm stehen.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 24. September 2021
Wetter Symbol