Kein Liga-Start

In Griechenlands Liga herrscht das geregelte Chaos

Der für dieses Wochenende geplante Ligastart fällt in Griechenland ins Wasser! „Nix Neues“, weiß mit dem Wiener Emanuel Sakic einer von sechs Austro-Hellenen ...

Dieses Wochenende hätte die griechische Super League angekickt werden sollen. Hätte. Weil es bei TV-Verträgen noch hapert, noch nicht alle Klubs unterschrieben, geht’s wohl frühestens eine Woche später los. Chaos im hellenischen Fußball-Kosmos? Ja, aber ein geregeltes: „Das ist nix Neues“, weiß Emanuel Sakic, „hatten wir letzte Saison ja genauso“.

Trotzdem legte der Verteidiger mit Aris Saloniki am Ende eine historisch starke Spielzeit hin. Als Dritter winkte die Conference-League-Quali. Wo man kürzlich nach einem Auswärts-0:2 gegen Astana daheim 2:0 führte, in Minute 121 durch ein Standard-Gegentor scheiterte.

„Eine bittere Pille.“
Die nicht nur eine Traum-Aussicht vom höher gelegenen Thessaloniki-Vorort Panorama, wo Sakic mit Freundin Nicole wohnt, verdauen lässt. Sondern auch die Vorfreude auf die hoffentlich bald startende Meisterschaft. „Wir kauften mit Kamara von Fullham oder Ndiaye von Stoke gut ein, wurden noch stärker.“ Klingt nach einer Drohung.

Schwab-Klub will das Double
Nicht nur an Meister Olympiakos Piräus. Sondern auch an „Vize“ und Cupsieger PAOK Saloniki um die Ex-Rapidler Stefan Schwab und Thomas Murg. Die morgen im Conference-League-Play-off Rijeka empfangen, in der Heimat das Double wollen. Indes probt AEK Athen mit Ex-Salzburg-Keeper Cican Stankovic den Aufstand, greifen der von Roter Stern verliehene Srdjan Spiridonovic und Patrick Salomon mit Atromitos an. Sechs Austro-Hellenen im geregelten Chaos - wird spannend! 

Peter Wiesmeyer
Peter Wiesmeyer
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 26. September 2021
Wetter Symbol