13.08.2021 20:38 |

In Empersdorf

Feuerwehr rückte aus: Garage stand in Vollbrand

Freitagnachmittag geriet in Empersdorf (Bezirk Leibnitz) eine Garage in Vollbrand. Die Freiwilligen Feuerwehren Heiligenkreuz am Waasen und Empersdorf standen mit 25 Kräften und sechs Fahrzeugen im Einsatz. Menschen oder Tiere kamen nicht zu Schaden.

Gegen 16.00 Uhr geriet die Garage eines 52-Jährigen in Brand. Ein Nachbar alarmierte daraufhin die Einsatzkräfte. Die Freiwilligen Feuerwehren Heiligenkreuz am Waasen und Empersdorf rückten aus und konnten ein Übergreifen der Flammen auf andere Gebäudeteile verhindern.

Brandursache waren vermutlich Papierkartons: Sie dürften im Nahbereich eines in der Garage befindlichen Motorrades umgefallen sein und sich an dem noch heißen Auspuff entzündet haben.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 25. September 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
10° / 24°
wolkenlos
9° / 24°
wolkenlos
9° / 25°
wolkenlos
12° / 25°
wolkenlos
8° / 24°
wolkenlos