Vertrag verlängert

Konkrete Angebote, aber Bajic bleibt in Ried

Fußball-Bundesligist SV Ried hat den Vertrag mit einer seiner größten Transferaktien verlängert. Offensivspieler Ante Bajic unterschrieb im Innviertel einen neuen Kontrakt für drei Jahre.

„Ante hatte konkrete Angebote aus dem Ausland, wir konnten ihn aber von unserem Weg bei der SV Guntamatic Ried überzeugen“, erklärte Sport-Vorstand Wolfgang Fiala am Donnerstag in einer Klub-Aussendung.

Bajic, der im Vorjahr fünf Tore und 3 Vorlagen zum Klassenerhalt des damaligen Aufsteigers begesteuert hat, sei ein „Aushängeschild“ des Vereins und für Ried sportlich wie auch menschlich unglaublich wichtig, betonte Fiala.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 06. August 2021
Wetter Symbol

Sportwetten