13.07.2021 08:16 |

Doch nicht Mercedes?

Marko: Auch Red Bull hat ein Auge auf Russell

Interessante und äußerst unerwartete Neuigkeiten aus der Welt der Formel 1: Williams-Pilot George Russell schien der Weg zu Mercedes vorgezeichnet. Jetzt könnte er doch bei Red Bull landen. 

George Russell gemeinsam bei RB mit dem gleich alten Max Verstappen? Red-Bull-Sportchef Helmut Marko bekräftigte die Vorstellung vieler Fans:  „George (Russell) ist sicher eine Überlegung wert, wenn man seine Leistungen ansieht, die er bei Williams gerade abliefert“. Der Doktor aber weiß, dass Mercedes sich schon lange die Dienste des Briten sichern will:  „Es ist utopisch, weil Mercedes einen riesigen Fehler machen würde, wenn sie ihn nicht zu sich holen. Das kann ich mir einfach nicht vorstellen.“

Russell: „2022 mit Mercedes“
Auch Russell selbst sagte erst kürzlich, dass er 2022 mit einem Mercedes-Motor im Heck an den Start gehen wird. Ob Valtteri Bottas bei Mercedes bleibt, ist fraglich. Der zweite Fahrer der Silberpfeile könnte in erster Linie durch George Russell ersetzt werden, der schon in Bahrain 2020 für Mercedes startete. Entscheiden werden sie im Sommer, meinte dazu Mercedes-Teamchef Toto Wolff.

Weltmeister-Kandidat Verstappen ist übrigens bis 2023 an Red Bull gebunden. Der Mexikaner Sergio Perez nur bis Ende dieses Jahres. Laut dem TV-Sender “RTL“ muss der Mexikaner um seinen Verbleib im Team kämpfen.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 23. September 2021
Wetter Symbol