„Ich freue mich“

Austrias Ex-Meister Mader neuer Akademie-Leiter

Die Wiener Austria hat den Ex-Profi Florian Mader zum neuen Leiter der eigenen Akademie ernannt. Der Tiroler holte mit den Violetten 2013 den Meistertitel, zuletzt war Mader bei der WSG Tirol im Nachwuchsbereich als Trainer tätig und absolvierte parallel ein Ausbildungsprogramm. Der 38-jährige Mader folgt Rene Glatzer nach, der sich laut Angaben des Clubs vom Mittwoch künftig für den Bereich von U7 bis U14 bei der Austria kümmern wird.

Vier Jahre kickte Florian Mader in Wien-Favoriten. Ein Meistertitel, eine Teilnahme an der UEFA Champions League und nicht weniger als 122 Pflichtspiele für Violett kann der nunmehr 38-Jährige vorweisen. Zuletzt war er u.a. im Nachwuchsbereich von WSG Tirol tätig und absolvierte parallel die Harreither-Akademie mit einem Master of Business Administration.

Florian Mader: „Ich freue mich, zurück zu sein und diese reizvolle und interessante Aufgabe gemeinsam mit dem gesamten Team angehen zu dürfen. Mir ist die Jugend schon als Aktiver sehr am Herzen gelegen. Hier diesen Neustart mitzugestalten, das vorhandene Know-How zu bündeln und den gesamten Klub gut zu vernetzen werden einige Schwerpunkte unserer Tätigkeiten sein.“

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 28. September 2021
Wetter Symbol