16.06.2021 11:48 |

Große Aufregung

„Höllenschock“: Pavard war 15 Sekunden bewusstlos

Am Tag nach dem 1:0-Sieg von Frankreich gegen Deutschland sorgte die Verletzungsunterbrechung von Benjamin Pavard für viele Debatten. Der Franzose meinte dazu: „Ich habe einen Höllenschock erlitten. Ich war für 10 bis 15 Sekunden ohnmächtig. Danach war es besser."

Was war passiert? Nach einer Flanke von Joshua Kimmich Richtung langem Pfosten, springt Robin Gosens mit voller Wucht in den Ball. Dabei erwischt der Verteidiger seinen Gegenspieler Pavard mit der Hüfte am Kopf. Der Franzose sackt zu Boden und prallt am Spielfeld nochmals mit seinem Kopf auf. Für einen kurzen Moment bleibt er regungslos liegen, die Ärzte eilen sofort zu Hilfe.

Kritik an Spielfortsetzung
Das Spiel ist mehrere Minuten unterbrochen. Pavard wirkt sichtlich benommen, wird von den Ärzten behandelt und kann schlussendlich weitermachen. Dass der Franzose das Spiel fortsetzt, sorgt auf Social Media für heftige Diskussionen. Einige User fanden diese Entscheidung unverantwortlich, da eine Gehirnerschütterung nicht ausgeschlossen werden konnte. Der Spieler selbst meinte im TV-Interview: „Ich habe einen Höllenschock erlitten. Ich war für 10 bis 15 Sekunden ohnmächtig. Danach war es besser.“

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 27. Juli 2021
Wetter Symbol

Sportwetten