08.06.2021 07:48 |

Kabine senkte sich

Lkw-Fahrer (40) bei Arbeitsunfall tödlich verletzt

In Fohnsdorf hat sich am Montag gegen 18.20 Uhr ein tödlicher Arbeitsunfall ereignet. Ein 40-jähriger Lkw-Fahrer wurde bei Arbeiten an einem Sattelfahrzeug so schwer an der Halswirbelsäule verletzt, dass er noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen erlag.

Wie die Polizei in der Nacht auf Dienstag mitteilte, beugte sich der Mann aus dem Bezirk Murtal im Zuge einer Funktionsüberprüfung nach erfolgter Reparatur des Hydraulikzylinders in den Motorraum unter die nach vorne abgekippte Fahrerkabine. Aus bisher ungeklärter Ursache dürfte sich die Fahrerkabine plötzlich abgesenkt haben. Dabei wurde der 40-Jährige tödlich verletzt.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 17. September 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
17° / 21°
Regen
16° / 21°
Regen
17° / 21°
Regen
16° / 22°
stark bewölkt
14° / 19°
einzelne Regenschauer