07.06.2021 10:02 |

NBA

Los Angeles Clippers komplettieren Viertelfinale

Die Los Angeles Clippers haben als letztes NBA-Team den Sprung in das Play-off-Viertelfinale geschafft. Kawhi Leonard und Co. setzten sich am Sonntag gegen zu Hause gegen die Dallas Mavericks um deren Star Luka Doncic (46 Punkte, 14 Assists) 126:111 durch.

Die „best of seven“-Serie ging mit dem denkbar knappsten Ergebnis somit 4:3 an die Clippers. Die treffen nun im Halbfinale der Western Conference auf die Utah Jazz.

Die Atlanta Hawks gewannen unterdessen das erste Duell mit den Philadelphia 76ers im Halbfinale der Eastern Conference. Beim 128:124 am Sonntag sah das Basketball-Team um Anführer Trae Young lange wie der sichere Sieger aus, ehe Philadelphia in der Schlussminute noch mal aufholte und auf ein Comeback hoffen durfte. Die Hawks setzten sich aber durch und führen in der Serie nun 1:0.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 25. September 2021
Wetter Symbol