31.05.2021 19:30 |

Runder Tisch

Die Grazer Parks bleiben für alle offen

Vizebürgermeister und Sicherheitsstadtrat Mario Eustacchio lud am Montag zu einem Runden Tisch, um eine dringend notwendige Lösung der aktuellen Nutzungskonflikte auf den Plätzen und Parks in der Grazer Innenstadt zu erörtern.

Zunehmende Gewalttaten, massive Verschmutzungen und Zerstörungen (so muss die Passamtswiese im Stadtpark komplett saniert werden), extreme Lärmpegel – die Konflikte in und um die zentralen Grazer Plätze werden größer und größer. Die zuständigen Stellen (Polizei, Magistrat, Ordnungswache, Reinigung, Marktamt & Co.) einigten sich auf eine koordinierte Vorgangsweise, um die Parks zu Erholungszwecken offen halten zu können und die aufgetauchten Missstände zu bekämpfen. So startet etwa die Reinigung am Kaiser-Josef-Platz statt um 4 Uhr um 23 Uhr. Zudem wird via Kommunikationskampagne von den Besuchern Rücksichtnahme eingefordert.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 18. Oktober 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
4° / 14°
stark bewölkt
3° / 13°
stark bewölkt
3° / 15°
stark bewölkt
5° / 14°
wolkig
1° / 14°
einzelne Regenschauer
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)