Neuer Abwehrmann

Offiziell: Rapid schnappt sich Kevin Wimmer!

Jetzt ist es offiziell: Wie krone.at bereits berichtete, wechselt Kevin Wimmer zu Rapid! Der neunfache ÖFB-Internationale unterschreibt einen Vertrag bis Sommer 2023.

Der Innenverteidiger wird seinen aktuellen Kontrakt bei Stoke City nach dem Ende der noch aufrechten Leihe an den Karlsruher SC auflösen. Die sportmedizinischen Tests hat er in Wien bereits absolviert, heißt es in einer Mitteilung der Hütteldorfer. Laut „Krone“-Infos verteidigt Wimmer - nach lukrativen Jahren auf der Insel bei Tottenham und Stoke City - für Grün-Weiß sogar billiger als Mateo Barac, der vor dem Abschied stehen soll.

Dritter Neuzugang
„Kevin verfügt auf internationalem Parkett über sehr viel Erfahrung und will es einfach noch einmal wissen“, freut sich Rapids Sportchef Zoran Barisic über den Transfercoup. Der Verteidiger ist der dritte Neuzugang (nach Marco Grüll und Robert Ljubicic) für die kommende Saison.

„Rapid verfügt über ein riesiges Potenzial“
Wimmer sehnt sich nach einer „etwas längerfristigen Aufgabe“. „Rapid ist für jeden österreichischen Fußballer eine große Nummer, der Verein hat in ganz Europa einen guten Namen. Ich freue mich, dass ich hier erstmals in der höchsten österreichischen Spielklasse mein Können unter Beweis stellen darf und hoffe, dass ich schon sehr bald die über die Grenzen bekannte Stimmung der Rapid-Fans in möglichst vollen Stadien als Grün-Weißer erleben darf. Rapid verfügt über ein riesiges Potenzial“, so der 28-jährige Welser.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 26. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)