Seine zwei Pläne

Maierhofer: „Würde gerne noch ein Jahr spielen!“

Nach lediglich sechs Monaten ist das Abenteuer von Stefan Maierhofer bei den Würzburger Kickers schon wieder zu Ende. Nun lautet die große Frage: Wie geht’s weiter?

Mit 38 Jahren gehört Maierhofer nicht mehr zu den Jüngsten im Fußballbusiness. Für ihn jedoch kein Problem, der ehemalige ÖFB-Teamstürmer posaunt gegenüber sportkrone.at: „Ich würde gerne noch ein Jahr spielen!“ Konkrete Angebote und Gespräche gibt es (noch) nicht.

Doch auch ein weiterer Zukunftsplan schwirrt dem „Major“ schon im Kopf herum. „Wenn sich die Möglichkeit ergibt, würde ich auch gerne als Co-Trainer Fuß fassen.“

„Es gibt noch einiges zu tun“
In den kommenden Tagen will er sich Gedanken über seine Zukunft machen. „Jetzt steht erstmal Gartenarbeit an. Es gibt noch einiges zu tun“, so Maierhofer nach der Rückkehr in die Heimat.

Mario Drexler
Mario Drexler
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 25. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten