Hütter hat Nachsehen

3:1! Dortmund steht in der Champions League

Borussia Dortmund spielt auch in der kommenden Saison in der Champions League. Der deutsche Cupsieger gewann am Sonntag 3:1 (2:0) bei Mainz 05 und hat damit nach der vorletzten Runde zumindest Rang vier in der Fußball-Bundesliga sicher. Der Vorsprung auf den Tabellen-Fünften Eintracht Frankfurt, der am Samstag überraschend 3:4 bei Absteiger Schalke 04 verlor, beträgt nun uneinholbare vier Punkte.

Raphael Guerreiro (23.) und Kapitän Marco Reus (42.) trafen zur 2:0-Halbzeitführung. Julian Brandt erzielte den Endstand (80.). Wegen wolkenbruchartigen Regens mit Blitz und Donner mussten die Spieler in der Pause mehr als eine halbe Stunde in der Kabine bleiben.

Die Mainzer, die bereits vor dem Spiel den Klassenerhalt sicher hatten, verkürzten durch einen Handelfmeter von Robin Quaison kurz vor dem Abpfiff. Karim Onisiwo kam bei den Verlieren bis zur 72. Minute zum Einsatz, Kevin Stöger wurde zeitgleich eingewechselt. Philipp Mwene saß auf der Bank.

Die 33. Runde:

Deutschland, nächste (34. und letzte) Runde
Samstag, 22.05.2021 
FC Bayern München- FC Augsburg 15.30 Uhr
Borussia Dortmund - Bayer 04 Leverkusen 15.30 Uhr
TSG Hoffenheim - Hertha BSC 15.30 Uhr
VfL Wolfsburg - 1. FSV Mainz 05 15.30 Uhr
Eintracht Frankfurt - Sport-Club Freiburg 15.30 Uhr
1. FC Union Berlin - RB Leipzig 15.30 Uhr
1. FC Köln - FC Schalke 04 15.30 Uhr
SV Werder Bremen - Borussia Mönchengladbach 15.30 Uhr
VfB Stuttgart - DSC Arminia Bielefeld 15.30 Uhr

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 22. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten