12.05.2021 22:44 |

Hubschraubereinsatz

Schwerer Lkw-Unfall auf der Autobahn

Um 12.25 Uhr wurden am heutigen Mittwoch die Einsatzkräfte zu einem schweren Lkw-Unfall auf der A9 cirka zwei Kilometer nach der Raststation Kammern in Fahrtrichtung Graz alarmiert.

Ein Sattelschlepper kam aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab, geriet in eine Wasserrinne und kippte schließlich auf die Beifahrerseite. Der Fahrzeuglenker musste von der Feuerwehr über die Windschutzscheibe befreit werden und wurde dann dem Roten Kreuz für die weitere Erstversorgung übergeben. Der Fahrer wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das UKH Kalwang gebracht. Seitens der Feuerwehr wurde ein doppelter Brandschutz errichtet, Betriebsmittel traten keine aus.

Die A9 war wegen der Bergungsarbeiten und der Landung des Notarzthubschraubers Christophorus 17 für den Verkehr in Richtung Slowenien für mehrere Stunden komplett gesperrt, eine Umleitung über die B113 zwischen Mautern und Traboch wurde eingerichtet.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 22. Juni 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
20° / 34°
heiter
19° / 33°
heiter
20° / 34°
wolkenlos
19° / 32°
einzelne Regenschauer
16° / 31°
einzelne Regenschauer